Heutige Anhörung der Volksinitiative „Guter Ganztag für Hamburgs Kinder“ im Schulausschuss und vorgezogene Pressekonferenz von Senator Ties Rabe

„Wir haben 15.000 Unterschriften gesammelt und damit das Recht erkämpft, die Qualität des Ganztags an Schulen zum Thema in der Bürgerschaft zu machen “, sagt Gerd Kotoll, eine der Vertrauenspersonen der Initiative. „Dabei hatten wir auf eine konstruktive  Debatte über die Probleme in diesem Bereich gehofft.“

Am gestrigen Montag dann die große Überraschung: Am selben Tag der Anhörung veranstaltet Schulsenator Ties Rabe eine Pressekonferenz, um „eine Zwischenbilanz zur Ganztagsschulung“  in Hamburg zu ziehen.

Manja Scheibner folgert daraus: „Möglicherweise ist der Schreibfehler dem zeitlichen Druck, weiteren Pressemitteilungen zuvor zu kommen, geschuldet. Denn sicher sollte es hier um die Beschulung gehen, wenngleich auch das dem Anspruch an kindgemäßer Freizeitgestaltung im Ganztag an Schulen nicht gerecht wird.“

Christina Dwenger, ebenfalls Vertrauensperson, zieht den Schluss: „Die Anhörung im Schulausschuss ist um 17:00 Uhr  angesetzt. Mittags, um 12:30 Uhr, eine kurzfristig einberufene Pressekonferenz zu diesem Thema zu veranstalten, kann nur bedeuten: Es geht darum, gleich in den Kampf um die Überschriften einzusteigen und den Worten des Volkes zu diesem Thema zuvor zu kommen.“

Bisher gab es noch kein Gesprächsangebot von Seiten der Behörde oder des Senats an die Volksinitiative. Die Anhörung im Schulausschuss ist die erste Möglichkeit, die Bedürfnisse der Kinder im Ganztag im Rahmen der Volksinitiative auch den politischen Entscheidern nahe zu bringen.

„Es bleibt zu hoffen, dass diese Stimmen – trotz des Vorstoßes von Senator Rabe – Gehör finden werden “, beschließt Gerd Kotoll durchschaubare Vorgehen seitens der Schulbehörde.

Initiatoren der Volksinitiative Guter Ganztag werden bei der Pressekonferenz um 12:30 Uhr mit anwesend sein und als Interviewpartner für die Medien zur Verfügung stehen.

Kontakt:

Christina Dwenger

Guter Ganztag für Hamburgs Kinder
Email: kontakt@guter-ganztag.de

You may also like...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.