Unsere Ziele

Unsere Ziele

Hamburgs Kinder sollen entspannt und glücklich aufwachsen. Sie müssen in einem „Ganztag“ auch Ruhe, Geborgenheit und Anreize finden. Sie brauchen genügend Ansprechpartner und Freiheit neben einer hochwertigen Bildung.

Wir wollen gemeinsam mit allen Beteiligten die Rahmenbedingungen für dieses Ziel festlegen. Dafür haben wir Forderungen aufgestellt und starteten eine Volksinitiative.
Mit einer erfolgreichen Volksinitiative ( mind. 10.000 gültige Unterschriften von in Hamburg wahlberechtigten Bürgern) ist es möglich, dass sich die Hamburger Bürgerschaft zwingend mit dem Anliegen in einer öffentlichen Sitzung beschäftigt. Sie hat dann 4 Monate Zeit, einen diesbezüglichen Beschluss zu fassen.
Entspricht der Beschluss nicht unseren Vorstellungen, können wir ein Volksbegehren beantragen.

Wenn unsere Kernforderungen umgesetzt werden, haben wir einen besseren Nährboden für einen Guten Ganztag in Hamburg und damit für eine gesunde, erfolgreiche und glückliche Entwicklung der Kinder dieser Stadt.

Wenn Hamburg Ganztagsstandorte an Schulen für alle Kinder einrichtet, dann muss es auch ein GUTER Ganztag sein.